testata
You are in : CALEIDO / FIRMA / DESIGNERS / GABRIELE BAVASTRELLI
 
Gabriele Bavastrelli
 

Mit einem Universitätsabschluss in Industriedesign und viel Kreativität beginnt der Weg von Gabriele Bavastrelli, Jahrgang 1975, in der Welt des Designs, der ihn mit der Zeit dazu bringt, sich diesem Fachbereich unter vielen Gesichtspunkten zu widmen.

In den ersten Jahren seiner Karriere arbeitet er in Mailand im Studio Micella, wo er seine ersten Schritte in der Innenarchitektur und im dreidimensionalen Entwurf im Studio von Fabio Rotella macht, wobei er sein Talent als Projektant verfeinert und für Marken arbeitet, wie Heineken, Andrea Fenzi, Avon Celli, D&G und Breil, sowie im Studio Roberto Paoli, mit dem er seine Kenntnisse als Industriedesigner erweitert.

Seit 2006 leitet er ein eigenes Büro, das es ihm erlaubt, in allen Bereichen seine Kreativität einzusetzen: Graphic Design, Web Design, Interior und Industrial Design sind nur einige der Fachbereiche, in denen er tätig wird. Derzeit verteilt sich seine Arbeit zwischen Italien und dem Ausland, wo er sein Design in die Bereiche des Hotelwesens und der Schifffahrt exportiert hat. Im Jahre 2012 erhielt er mit dem für Caleido Ecofire entworfenen Biokamin Slit die prestigereiche Nomination für den International Award 'GradesignEtico'.

http://www.gabrielebavastrelli.com/